Konfi-Tag WorldWide

Zeitrahmen

1 Tag (5h Programm)

Modellbeschreibung

Unser Konfi-Tag-Modell lässt sich flexibel auf die jeweilige rechtliche Situation anpassen. Wir wollen so viele soziale Kontakte wie möglich erlauben. Daher wird der Konfi-Tag dezentral geplant.

Im Falle eines totalen Lockdowns nimmt nehmen alle Konfirmandinnen und Konfirmanden mit einem internetf√§higen Endger√§t teil. Bleibt es bei einem Lockdown Light, treffen sich die Konfis paarweise und nehmen gemeinsam √ľber den digitalen Weg teil. D√ľrfen sich Jugendgruppen treffen, kommen die Konfis in ihren Gemeinden zusammen und nehmen von dort aus als Gruppe teil.

Wir bieten eine R√§tselrallye durch unsere Region und die ganze Welt an. Jede Gemeinde wird mit drei R√§tselaufgaben vertreten sein. Dar√ľber hinaus gibt es knifflige Aufgaben in verschiedenen St√§dten aus der ganzen Welt zu l√∂sen. Welches Team schafft es, die meisten Aufgaben in drei Stunden zu l√∂sen?

Exemplarischer Ablauf

13:30 Uhr Treffen auf der Plattform (wonder.me)
14:00 Uhr Anfangsimpuls, Spielerklärung und Startaufgabe zur Gruppenfindung
15:00 Uhr Spielstart
18:00 Uhr Spielende, Andacht, Siegerehrung

Kontakt: Markus Röcker (markus.roecker@ejwue.de)