Hilfe: Arbeitsbereiche und Teams

Bei jo kannst du die Arbeitsbereiche und Teams deiner Gemeinde oder deines Vereins abbilden. Das ist großartig, denn damit könnt ihr als Team auf dieselben Inhalte zugreifen, müsst sie aber nur einmal kaufen.

Wenn ihr zum Beispiel zwei Jungschargruppen und einen Jugendtreff habt, kannst du

  • einen Arbeitsbereich „Jungschar“ einrichten
  • darin zwei Teams einrichten: „Jungschar Montag“ und „Jungschar Freitag“
  • einen Arbeitsbereich „Jugend“ anlegen
  • darin ein Team „Jugendtreff“ anlegen

Arbeitsbereiche anlegen

Die oberste Organisationsebene ist der Arbeitsbereich. Du kannst beim Anlegen eines Bereichs wählen, welche Kontoart er haben soll:

Bereichskonto:

  • Alle Teams teilen sich die Credits und die Inhalte des Bereichs.
  • Inhalte können für den gesamten Bereich gekauft werden.
  • Einmal gekaufte Inhalte können von allen Mitgliedern aller Teams in diesem Bereich genutzt werden.
  • Wenn ein Team Credits ausgibt, dann steht allen Teams entsprechend weniger zur Verfügung.
  • In allen Teams des Arbeitsbereiches können insgesamt maximal 15 Mitglieder sein.

Teamkonten:

  • Jedes Team des Bereichs hat ein eigenes Creditkonto.
  • Inhalte können jeweils für ein Team gekauft werden.
  • Einmal gekaufte Inhalte können nur von den Mitgliedern dieses Teams genutzt werden, nicht von den anderen Teams in diesem Bereich.
  • Wenn ein Team Credits ausgibt, dann ändert das nichts am Stand der Credits der anderen Teams.
  • In jedem Team des Arbeitsbereichs können bis zu 15 Mitglieder sein.

Einmal gewählt kann die Auswahl nicht mehr rückgängig gemacht werden. Stößt du auf Probleme, wende dich bitte vertrauensvoll an den Support.

Teams anlegen

Nachdem der Arbeitsbereich angelegt ist, könnt ihr damit anfangen, Teams anzulegen. Das Team benötigt einen aussagekräftigen Namen, sonst erstmal nichts.

Einladen

Ihr könnt nun die verschiedenen Team-Mitarbeiter per E-Mail einladen. Dazu wechselt ihr in das Team und klickt rechts unten in der Mitgliederliste auf „Neues Mitglied hinzufügen„.

Ihr gebt die Mail-Adresse ein und klickt auf „Einladen“.

In Zukunft wird hier auch noch die Einladung per Handynumer möglich sein.

Die eingeladenen Personen bekommen eine E-Mail und können sich entweder mit ihrem jo-Account einloggen oder einen neuen erstellen. In beiden Fällen sind sie anschließend Mitglied des Teams.

Einladungen löschen

Reagiert eine eingeladene Person nicht auf die Einladung oder wurde z.B. die Mail-Adresse falsch geschrieben, dann kannst du einfach mit einem Klick auf „Einladung löschen“ in der Mitgliederliste die Einladung löschen.