Neues Abo-Modell

(D)ein jo für viele!

(D)ein jo für viele!

jugendarbeit.online


Was steckt hinter dem Abo-Modell?

Inhalte die eine Person kauft, stehen jetzt allen Nutzer:innen innerhalb des jeweiligen Teams zur Verfügung und nicht mehr nur der einzelnen Person.

Beispiel: Dein Team besteht aus fünf Personen. Einer kauft sich ein Themenpaket, die anderen vier haben automatisch darauf Zugriff, ohne nochmals zu bezahlen.

Man merkt: Teilen ist unsere Leidenschaft.

Wie viele Personen haben Zugriff?

Wahlweise bis zu 5, bis zu 25, bis zu 50 oder bis zu 100 Nutzer:innen. Den Überblick über die verschiedenen Preismodelle findest du hier: Was kostet jo? – jugendarbeit.online.

Wer soll sich ein Abo zulegen?

Idealerweise schließt deine Gemeinde, dein Verein oder deine Organisation ein Abo ab und lädt dann alle Mitarbeitenden zur Nutzung ein. Die Kosten übernimmt in dem Fall die Institution für die du dich einsetzt. Natürlich kannst du auch selbst ein Abo abschließen. Nutzer zu werden ist in jedem Fall erst einmal kostenfrei.

Du besitzt bereits ein Abo, was jetzt?

Falls du noch ein „altes“ Abo hast und dich jetzt fragst: „Wie komme ich bloß an so ein geniales neues Abo?“: Ganz einfach – du kannst entweder den Support kontaktieren und dort darum bitten, dass dein Abo umgestellt wird, oder du kündigst dein altes Abo und schließt ein neues ab.

Aber keine Sorge: Vorerst werden die alten Abos weiterlaufen wie gewohnt und du kannst natürlich weiterhin Inhalte kaufen und nutzen.

Sonst noch was?

Falls du irgendwelche Fragen zu den neuen Funktionen, Abos und so weiter hast, wende dich einfach an support@jugendarbeit.online.