jo Anleitung



jo bietet unzählige Möglichkeiten, an deutschsprachiges Material für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu kommen. Im Folgenden haben wir alles Wichtige für dich zusammengestellt. So kannst du jo Schritt für Schritt kennenlernen.

Bei jo findest du kompakte Einheiten, mit denen du fix und fertig eine Gruppenstunde, einen Freizeittag oder ein Event bestreiten kannst.

Einheiten bestehen wiederum aus einzelnen Bausteinen – Texte, Spiele, Inputs, Videos und vieles mehr. Diese Bausteine kannst du auch individuell kaufen und nutzen und dir so dein ganz eigenes Programm zusammenzustellen.

Viele Einheiten sind zu Themenpaketen zusammengefasst. So findest du schnell zu größeren Themen von Hand ausgewählte Materialien.

In der Suche kannst du am linken Rand wählen, ob du Themenpakete, Einheiten oder Bausteine angezeigt bekommen möchtest. Wenn du z.B. auf den aktivierten Filter „einzelne Bausteine“ klickst und ihn damit abwählst, dann bekommst du nur noch Themenpakete und Einheiten zu deinem Suchbegriff angezeigt.

An das Material kommst du bei jo über die intelligente Suche. Die kannst du auf zwei verschiedene Arten benutzen:

  1. Oben auf jeder Seite und prominent in der Mitte der Titelseite findest du die Suchleiste. Tippe die Themen ein, die dich interessieren und du bekommst die Bausteine, Einheiten und Themen dazu übersichtlich angezeigt.
  1. Auf der Titelseite findest du unter der Suchleiste eine Liste aller Inhalts-Kategorien. Einerseits die Hefte bzw. die Redaktionen, aus denen das Material stammt. Andererseits inhaltliche Kategorien wie Zielgruppen, Materialarten (Andachten, Gruppenspiele, …) und Einsatzgebiete (Konfi, Jungschar, …).

    Klicke einfach auf eine der Begriffe oder Logos und du kommst automatisch zum entsprechenden Suchergebnis.

    Nicht wundern! Die gewählte Kategorie wird automatisch als Filter gesetzt und taucht deshalb nicht oben in der Suchleiste auf. Du kannst aber nun zusätzlich nach Stichworten innerhalb der gewählten Kategorie suchen, indem du die Begriffe oben in die Suchleiste tippst. Du kannst genauso links die Kategorieauswahl verändern.

Mit den Filtern auf der linken Seite kannst du das Suchergebnis dann immer verfeinern.

Das Material, dass du bei jo bekommst, kannst du mit Credits bezahlen, die du vorher in dein jo-Konto lädst. Das ist ziemlich einfach und hat viele Vorteile:

  • Du lädst dein jo-Konto einmal mit Credits auf und kannst dann die Einheiten oder Bausteine mit einem einzigen Klick kaufen. Die entsprechende Anzahl Credits wird bequem von deinem jo-Konto abgezogen. Was du zur Verfügung hast siehst du jederzeit oben rechts in der Leiste.
  • Du hast auf deinem Bankkonto (oder dem deiner Gemeinde, deinem Verein, …) nicht für jeden kleinen Cent-Betrag eine Abbuchung, sondern nur für den Kauf der Credits.

Wir haben ein ganz einfaches Preissystem für die einzelnen Inhalte entwickelt:

Unsere besten und umfangreichsten Materialien, Premium bedeutet Zusatzmedien oder besonders ausgefuchste Stundenentwürfe.

Premium gibt es ab 2 Credits.

Alle jo-Materialien sind professionell erstellt und aufbereitet und durch unsere Redaktion zusätzlich geprüft. Deshalb verdienen sie das Label „pro“.

Pro kostet immer 1 Credit.

Kostenlose Inhalte bei jo dienen entweder als Appetitanreger oder sind uns inhaltlich so wichtig, dass wir sie gerne verschenken.

Kostenlos ist … kostenlos. 😄

Die Label „premium“, „pro“ und „kostenlos“ findest du bei jedem Baustein, jeder Einheit und jedem Thema im Suchergebnis und in der Detailansicht.


Mit deinen Credits kannst du die Inhalte von jo ganz bequem kaufen. Dazu klickst du in der Detailsicht einfach auf den orangene Button rechts. Dort siehst du auch, wieviele Credits der Baustein oder die Einheit wert ist.

Und du kannst zuvor einstellen, ob du den Inhalt für dich selbst oder für ein Team bzw. einen Arbeitsbereich kaufst. (siehe unten)

Sobald du drauf geklickt hast, wird er Inhalt für dich oder dein Team freigeschaltet. Du kannst ihn komplett im Browser sehen, aber auch als PDF oder Word-Dokument herunterladen.

Um Credits auszugeben, musst du dein jo-Konto erstmal mit Credits aufladen.

Dazu hast du zwei Möglichkeiten:

  • Du kaufst ein Credit-Paket. Das gibt es in unterschiedlichen Größen – je nach Bedarf!
  • Am bequemsten ist es natürlich, wenn du dein jo-Konto automatisch aufladen lässt: Mit einem Abo erhältst du regelmäßig frische Credits auf dein Konto.

    Besonders geeignet ist das natürlich, wenn deine Gemeinde, dein Verein oder dein Verband deine Arbeitsmaterialien bezahlen. Das Abo läuft dann auf deren Namen und von deren Konto und verursacht für den Verband nur klare, vorhersehbare Kosten. Du und dein Team – ihr könnt diese Credits dann nach Herzenslust ausgeben

Grundsätzlich gilt:

  • Je mehr Credits du auf einmal kaufst, desto billiger ist der einzelne Credit und entsprechend der mit dem Credit gekaufte Inhalt.
  • Credits, die per Abos aufgeladen werden, sind unschlagbar günstig.

Hier kannst du dich über die Preise informieren, zu deinem jo-Konto wechseln oder dein Konto direkt aufladen:

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist immer Teamarbeit. Deshalb ist jo dafür konzipiert, dass Ihr es als ganzes Team benutzt. Vorbei die Zeiten, in denen ein Materialheft immer zur gerade zuständigen Person organisiert werden musste. Oder in denen die Inhalte illegal kopiert wurden.

  • Mit jo haben alle Teammitglieder kostenlosen Zugang zum System.
  • Personen können Teams zugeteilt werden, Teams können in Arbeitsbereichen zusammengefasst werden – superflexibel!
  • Inhalte werden nur einmal für das Team oder den Arbeitsbereich gekauft und alle können sie nutzen – ganz legal!
  • Es müssen keine Kopien angefertigt oder Hefte organisiert werden – alle haben in ihrem Computer oder Handy den kompletten Zugriff – superpraktisch!

Teams können dabei bis zu 15 Personen umfassen – genug für die allermeisten Gemeinden und Vereine. Und sollte das nicht reichen – lasst uns reden! Wir finden eine Lösung.

Das joDashboard ist deine zentrale Stelle, um den Überblick über deine jo-Aktivitäten zu behalten.

Im Dashboard findest du sowohl alle Inhalte, die du je gekauft hast, also auch alle Infos zu deinem Creditkonto.

Wenn du weitere Fragen hast: Der Hilfe-Button unten rechts steht dir jederzeit zur Verfügung. Klicke drauf und du bekommst Hilfe zu dem Teil von jo, an dem du dich gerade befindest.