PRESEASON 2021

Für ein starkes Angebot braucht es ein starkes Team

Jugendarbeit startet neu durch. Aber wie?
Im Sport gibt es dafür einen Vorgang. In der sogenannten Preseason – einer Vorsaison – wird eine Art konzentriertes Aufbautraining dem Saisonstart vorgeschoben. Die Preseason legt das Fitness-Fundament, hilft die Spieler zum Team zu formen und richtet den Blick in die Zukunft.

Der auferstandene Jesus macht kurz nach Ostern erstaunlicherweise etwas ganz Ähnliches (Apg. 1,3). Wie in einer Preseason sammelt er sein Team. Die ersten 40 Tage nach der Auferstehung gehören seinen Mitarbeitenden. Dann erst sendet er sie aus… (siehe Andacht unter „Grundidee“)

Die Preseason ist ein beziehungsorientiertes, geistliches Aufbautraining für euer Jugendarbeits-Team. Sie hat unzählige Varianten, lässt Raum für viel Kreativität und wird euren Bedürfnissen und Möglichkeiten vor Ort angepasst.

Hier findet ihr die Grundgedanken, anregende Ideen und Beispiele.